banner

«Ich will immer nach den Sternen greifen»

Do, 03. Aug. 2017

Sebastian Bohren gehört mit seinen erst 30 Jahren zu den ganz grossen Violintalenten. Als Mitglied des Stradivari-Quartetts tritt er auf der ganzen Welt auf. Dennoch vergisst er seine Wurzeln nicht: «Ich möchte bald einmal in Mellingen auftreten», sagt er. Das grosse Interview lesen Sie in der Zeitung.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Junge Trainer sorgen für Nachwuchs

Wie kann man den Nachwuchs an den Verein binden? Viele Sport- und Turnvereine sind von Mitgliederschwund geplagt. Nicht so der TSV Rohrdorf. Für die Sport Union Schweiz ist er in der Jugendförderung ein Vorzeigeverein. Doch wie konnte das erreicht werden?