Mägenwil: Wo man sich dereinst treffen kann

Do, 10. Aug. 2017
Bald einmal soll ein Dorfplatz vor der Turnhalle zum Begegnungsort für Jung und Alt werden. Foto: nw

Als ein «räumliches Scharnier zwischen dem Dorf und dem neuen Zentrumsbereich» werden die Pläne für den neuen Dorfplatz in Mägenwil beschrieben. Fakt ist, dass die Gemeinde endlich zu einem Dorfplatz kommen soll, der diesen Namen auch verdient.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Remetschwil: Mutter Schifferle gebar 19 Kinder

Als er drei-, vierjährig war habe er manchmal «gefremdet», wenn ein älterer Bruder oder eine ältere Schwester zu Besuch kamen. Josef Schifferle war der Jüngste von damals 16 Kindern, sein ältester Bruder ist 27 Jahre älter. Lesen Sie mehr im Reussbote.