banner

Stetten: Modellfliegen einmal selbst versuchen

Do, 10. Aug. 2017
Auf dem Flugfeld in Stetten (beim Kieswerk Müller) dürfen am Samstag, 19. August auch Ungeübte ausprobieren, wie das mit dem Steuern eines Modellfliegers funktioniert.

Ein Bubentraum wird wahr. Der Modellflugsportverein Stetten lädt das Publikum am Samstag, 19. August ein, einmal selbst das Steuer eines Modellfliegers in die Hand zu nehmen und mithilfe von erfahrenen Modellflug-Piloten durch die Lüfte zu steuern.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein Birmenstorfer mit Leib und Seele

Roger Meier ist 50 und er war nie weg von Birmenstorf. Er kennt alle Gemeinderäte und wirkt im 13. Jahr in der Baukommission mit. Seine Leidenschaft ist die Fliegerei. Schon als Bub reinigte er im Birrfeld die Flugzeuge. Mehr zum Birmenstorfer Gemeinderatskandidat lesen Sie im Reussbote.