banner

Sie sind Vize-Schweizermeister

Fr, 08. Dez. 2017
Die Freude über den zweiten Rang ist gross. Noch rasch ein Selfie machen.

Last, but not least standen auch noch für das Teens Gym die Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen an. Es sind jeweils die letzten Titelkämpfe im STV-Jahr.

Nach guter und intensiver Vorbereitung mit kleineren Rückschlägen durch verletzungsbedingte Ausfälle reisten die 19 Girls und ihre drei Trainerinnen am Samstag nach Willisau. Nach dem Aufwärmen, Umziehen und Stylen zeigten die Girls ihre Choreografie «Lets Rock» den Wertungsrichtern und dem zahlreich erschienenen Publikum. Und was sie zeigten gefiel. Im Vergleich zu den Vorbereitungswettkämpfen konnten sie sich nochmals deutlich steigern. Doch würde das fürs Podest oder sogar für den Titel reichen? Gespannt wartete man auf die Note. Die tolle Vorführung wurde mit 9.37 Punkten belohnt. Am späteren Nachmittag startete das langersehnte Rangverlesen. Die Halle war mit Zuschauern und allen Jugendlichen übervoll, die Stimmung gut. Kurz gesagt, es war ein Hexenkessel. Mit nur zwei Hundertstel Rückstand konnte das Teens Gym ihren Vize-Schweizermeistertitel verteidigen. Die Freude über den erneuten Podestplatz (zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal insgesamt) war gross. Das Podest in der Disziplin Gymnastik Kleinfeld war ganz und gar in Aargauer Hand, auch wenn nicht ganz alle Vereine auf dem «Stockerl» echte Kleinfeldvereine sind.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Junge Trainer sorgen für Nachwuchs

Wie kann man den Nachwuchs an den Verein binden? Viele Sport- und Turnvereine sind von Mitgliederschwund geplagt. Nicht so der TSV Rohrdorf. Für die Sport Union Schweiz ist er in der Jugendförderung ein Vorzeigeverein. Doch wie konnte das erreicht werden?