Schulden entgehen durch Prävention

Fr, 23. Mär. 2018
Jugendliche konnten mit einem Spiel eindrücklich erleben, wie es im realen Leben zu Schulden kommt.

Immer mehr Jugendliche haben Schulden. Der Weg zur Armut ist nicht weit. Wichtig ist, Prävention zu betreiben. Doch wie wird das erreicht? Zu diesem Thema referierten die Schuldenberatung Aargau, der KRSD (Kirchlicher Regionaler Dienst) und die Mojuro (Offene Jugendarbeit Rohrdorferberg).

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending