Die Hoffnung stirbt zuletzt

Mi, 02. Mai. 2018
Gemeinsam für Tagesstrukturen in Remetschwil engagiert (v. l.): Vorstandsmitglied Angela Landert, Präsidentin Mirjam Frick, Betriebsleiterin Andrea Garcìa und Gemeinderätin Vreni Sekinger

Die ausserschulische Betreuung in Remetschwil wird vom Verein SchTaRK getragen. Drei der sechs Vorstandsfrauen möchten kürzertreten. Ersatz für sie zu finden, ist schwierig. Wenn sich bis September keine Lösung abzeichnet, muss wohl die Gemeinde einspringen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

In eigener Sache

Sie haben gewonnen, herzliche Gratulation!

Die Glücksfee hat kürzlich die Gewinnerinnen und Gewinner des «Reussbote»-Weihnachtswettbewerbs ermittelt. Gewonnen haben folgende Personen: Irene Wermuth, Mellingen (1. Preis, 100-Franken-Gutschein von der Chäshütte Fislisbach); Robert Kuhn, Mägenwil (2. Preis, 50-Franken-Gutschein von Schibli Floristik, Fislisbach); Martha Arnold, Stetten (3. Preis, 30-Franken-Gutschein von Fuss  in Hand Romano, Mellingen).&...