Richard Kellers Schätze im Museum

Fr, 11. Mai. 2018
Wie es sich gehört: Im «Blaumann» am Setzregal zeigt Richard Keller, was er einst als Lehrling in mühseliger Handarbeit noch erlernte.

Alles, was auch nur im Entferntesten mit Buchdruck zu tun hat, sammelt Richard Keller. Der 67-Jährige hält seinem erlernten Beruf über die Pension hinaus die Treue. Nun zeigt das Ortsmuseum Niederrohrdorf in seiner Sonderausstellung, was Keller im Laufe der Jahre an Kostbarkeiten gesammelt hat.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Der Baustellenmarathon ist nun bald passé

Die Dorfstrasse in Büblikon ist für die Anwohner eine schier endlos währende Geschichte. Erst hatte die Gemeinde lange Zeit kein Geld für die Sanierung und dann musste sie in Etappen über Jahre unterteilt werden. Nun steht das Generationenprojekt kurz vor der Vollendung.