banner

Das falsche Resultat, aber die richtige Leistung

Di, 08. Jan. 2019
Das Team Argovia 2 zeigte sich zufrieden mit der eigenen Leistung nach dem Match. Auf dem Foto von v. n. h.: Yanis Aurilio, Tamara Schmidli, Natascha Korstick, Jialiang Zhang, Timm Stern, Flurin Furrer und Silvan Furrer

Eine 3:5-Niederlage. Das Badminton-Team Argovia 2 erspielte sich damit «nur» einen Punkt, es hätten auch mehr sein können. Unter anderen ein Ex-Argovia-Spieler hatte jedoch etwas dagegen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote