banner

Brunnen: Volle Kanne oder homöopathische Dosis?

Mo, 24. Jun. 2019
Links Ursula Berger-Bolliger (Frau Gemeindeammann), rechts Jennifer Steinlechner (Gemeindschreiberin)

Die Gemeindeversammlung war kurz. Gesprächsstoff gab es trotzdem: Martin Lanz reklamierte, dass nur spärlich Wasser aus den Dorfbrunnen fliesst. Deswegen setzen sich im Brunnen Algen an.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote