banner

Birmenstorf sucht noch Lehrpersonen

Fr, 12. Jul. 2019
Die Situation in den Klassenzimmern sieht in den meisten Gemeinden gut aus. Bis auf Birmenstorf konnten alle Schulen ihre offenen Stellen für Lehrpersonen auf das neue Schuljahr hin besetzen. – Sekundarlehrer Matthias Burkart mit Schülerinnen (Bild) im Februar beim Umzug ins neue Schulhaus Riedmatt 3 in Niederwil.

Die Sommerferien haben begonnen, kaum jemand hat Lust, an die Schule zu denken. Nach den Ferien aber geht es in den Klassenzimmern weiter. Fragt sich nur, ob mit Lehrperson oder ohne? Der «Reussbote» will wissen, ob alle Gemeinden ihre offenen Stellen besetzen konnten.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Junge Trainer sorgen für Nachwuchs

Wie kann man den Nachwuchs an den Verein binden? Viele Sport- und Turnvereine sind von Mitgliederschwund geplagt. Nicht so der TSV Rohrdorf. Für die Sport Union Schweiz ist er in der Jugendförderung ein Vorzeigeverein. Doch wie konnte das erreicht werden?