banner

Vorfreude lässt Hitze, Staub und Lärm vergessen

Fr, 12. Jul. 2019
Vincenzo Bacdascino, Bauarbeiter Urech Baugeschäft AG, musste für die neue Wasserleitung mit dem Spitzhammer die Rathausmauern durchbrechen. Fünf Meissel fielen den halbmeterdicken Steinen zum Opfer.

Während des Umbaus im Mellinger Rathaus ist Improvisation gefragt. Die Einwohnerkontrolle und die Gemeindekanzlei sind während des Umbaus in der zweiten Etage domiziliert. Da heisst es, trotz Hitze zusammenzurücken.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Junge Trainer sorgen für Nachwuchs

Wie kann man den Nachwuchs an den Verein binden? Viele Sport- und Turnvereine sind von Mitgliederschwund geplagt. Nicht so der TSV Rohrdorf. Für die Sport Union Schweiz ist er in der Jugendförderung ein Vorzeigeverein. Doch wie konnte das erreicht werden?