Eine neue Form – der Inhalt bleibt sich gleich

Do, 12. Sep. 2019
Sie führen ihre bewährte Teamarbeit im Pastoralraum weiter (v. l.): Diakon Hans Zürcher, Jugendseelsorgerin ­Alexandra Atapattu und Pfarrer Walter Schärli.

Was vor 25 Jahren mit dem Seelsorgeverband begann, wird Ende September zum Pastoralraum umgewandelt. Während einer Woche wird der Bevölkerung ein buntes Angebot an Veranstaltungen gemacht, um die Veränderung gemeinsam zu begehen. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Die Einsprache hat Fleisch am Knochen

Es verdichtet sich zunehmend eine Tatsache, die Mellingen teuer zu stehen kommen könnte. Die von Thérèse Bächer-Hirt angestrengte Einsprache beim Regierungsrat gegen den Erweiterungsbau des Alterszentrums Im Grüt hat mehr Fleisch am Knochen, als bisher angenommen. Mehr darüber im Reussbote.