banner

Jubiläumswaldumgang abgesagt

Di, 11. Aug. 2020

Zum 20-jährigen Bestehen des Forstreviers Heitersberg war in diesem Jahr ein Jubiläumswaldumgang geplant. Mit dem «Lockdown» waren urplötzlich viele Personen im Wald anzutreffen. Der Wert des Waldes als Naherholungsraum wurde mit allen Facetten deutlich spürbar. Diese und andere Funktionen des Waldes der Bevölkerung näherzubringen, wäre der richtige Zeitpunkt gewesen.
Nach eingehender Diskussion hat die Betriebskommission beschlossen, den Waldumgang in diesem Jahr nicht durchzuführen. Die Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie würden eine Durchführung zu stark erschweren. Auch die Geselligkeit und der Austausch untereinander, vor allem an einem Anlass über die Gemeindegrenzen hinaus, käme zu kurz. Der Anlass soll jedoch im kommenden Jahr nachgeholt und hoffentlich ohne Einschränkungen durchgeführt und gefeiert werden können. (gk)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein etwas gar kurzes Gastspiel

Kaum hat er Platz genommen, verlässt er auch schon wieder den Gemeinderat: Fabian Spuhler gab bekannt, dass er zu den Wahlen im Herbst nicht mehr antreten wird. Über den Grund wurde Stillschweigen vereinbart. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.