banner

Wechsel beim «Reussbote»

Fr, 07. Aug. 2020

Nach fünf Jahren als Journalistin und anderthalb Jahren als stellvertretende Chefredaktorin verlässt Nathalie Wolgensinger (oben) den «Reussbote», um sich beruflich neu zu orientieren. Auf den 1. August übernimmt Heidi Hess (Mitte) die Position von Nathalie Wolgensinger. Sie wird zur stellvertretenden Chefredaktorin ernannt. Heidi Hess ist seit zwei Jahren beim «Reussbote». Neu im Redaktionsteam ist Stefan Böker (unten). Er arbeitete u. a. bei der Kreuzlinger Zeitung und war bei dieser lokalen Wochenzeitung sieben Jahre Redaktionsleiter. (red.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein etwas gar kurzes Gastspiel

Kaum hat er Platz genommen, verlässt er auch schon wieder den Gemeinderat: Fabian Spuhler gab bekannt, dass er zu den Wahlen im Herbst nicht mehr antreten wird. Über den Grund wurde Stillschweigen vereinbart. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.