FC Fislisbach im Hoch: 4:1-Sieg in Kölliken

Di, 29. Sep. 2020

Der FC Fislisbach dreht ein Spiel, nachdem er in der 50. Minute beim FC Kölliken 0:1 in Rückstand geraten war. Christian Maier (66. Minute), Yannic Frei (85.) sorgten mit ihren Toren für die Wende. Als Kölliken hinten ausmachte, schossen Einwechselspieler Kevin Muff (90.) und erneut Yannic Frei (90.+3) noch für einen komfortablen 4:1-Sieg. Mit seinen beiden Treffern führt Yannic Frei, der in dieser Saison bereits neunmal getroffen hat, die Toschützenliste in der 2. Liga an. Der FC Fislisbach, der auf den 4. Tabellenplatz vorgerückt ist, empfängt heute Abend (20.15 Uhr) den punktgleichen FC Gränichen auf dem Esp. (bg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote