banner

Niederrohrdorf - 142 Personen an der Blutspende

Fr, 05. Mär. 2021

Freud und Leid erlebten die Samariter und der Blutspendedienst beim Spendeanlass vom 22. Februar. Es sind 142 Personen erschienen. Seit mehreren Jahren kamen nicht mehr so viele Personen. Erfreulich war auch, dass 22 Neuspender dabei waren. Durch diese grosse Beteiligung entstanden zum Teil leider Warteschlangen, welche aber ohne Murren ertragen wurden. Der Samariterverein Rohrdorf und der Blutspendedienst hoffen auf ein Wiedersehen am 31. Mai. (zVg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Gericht sagt: «Es ist eine Enteignung»

Das Spezialverwaltungsgericht fällt einen Zwischenentscheid, die Gemeinde wird entschädigungspflichtig

Das Gericht hat am 17. März einen Zwischenentscheid gefällt. Es geht um einen Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Mellingen und einer Landeigentümerin. Die Richter urteilen, dass Mellingen in einem Fall eine Entschädigung zahlen muss.

Das ist ein schönes Bild», sagte Gemeindeammann Bruno Gretener (FDP) bei der Begrüssung zur ausserordentlichen Ge...