banner

FC Tägerig kalt geduscht

Di, 13. Apr. 2021

Fussball Jun. A / 1. Stärkeklasse: 0:5 (0:2) in Rothrist

Damiano Bonasso war nach dem Spiel gegen Rothrist bedient. Er kann sich schönere Sonntagnachmittage vorstellen. Sein bis dahin ungeschlagenes Team musste sich in Rothrist auswärts gleich mit einer 0:5-Klatsche geschlagen geben. «Meine Jungs sind das Spiel von Anfang an falsch angegangen», sagte Bonasso hinterher. «Es fehlte an beinahe allem, was uns sonst auszeichnet. Wir waren unkonzentriert, standen zu wenig nah bei den Leuten. Und wir haben die Zweikämpfe gegen den deutlich robusteren Gegner nicht angenommen.» Wenn es sonst schon nicht läuft, kommt auch noch Pech dazu. Das 0:1 war ein astreines Eigengoal. Zur Pause stand es 0:2. Bonasso: «Wir wollten das Ding noch drehen, waren denn auch in der 2. Halbzeit weitgehend das spielbestimmende Team.» Die Rothrister standen hinten massiv und liessen nicht wirklich viel zu. Sie brauchten nur noch auf Konter zu warten. Und auf weitere Unpässlichkeiten der Tägliger Hintermannschaft. Schon stand es 0:5. «Die haben aus fünf Chancen fünf Tore gemacht», stellte Bonasso nüchtern fest. «Und wir haben einen riesigen Aufwand betrieben und keinen Ertrag bekommen.» Bonassos Fazit: «Mund abwischen und es das nächste Mal wieder besser machen.» (bg)

 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote