Mammutbaum leuchtet erstmals mit LED-Lampen

Do, 28. Nov. 2013
Zum 1. Advent wird der Oberrohrdorfer Mammutbaum wieder hell erleuchtet.

Am Samstag, 30. November, ist es wieder so weit: Die Erstbeleuchtungs-Feier beginnt um 17.15 Uhr. Ab dann leuchtet der Mammutbaum bis am 6. Januar 2014 täglich von 16.15 bis 1.30 Uhr und von 6 bis 8 Uhr – erstmals komplett mit LED-Leuchten.

136 Jahre alt ist der Oberrohrdorfer Mammutbaum. Man stelle sich einmal vor, wie im Jahr 1877, als er gepflanzt wurde, diese Strasse durch Oberrohrdorf und die Welt als Ganzes ausgesehen haben. Bestimmt hätte man sich damals nicht vorstellen können, dass der Baum dereinst von modernen, stromsparenden LED-Lampen zur Weihnachtszeit hell erleuchtet würde. Ab morgen Samstag ist es wieder so weit: Die Erstbeleuchtungs-Feier beginnt um 17.15 Uhr. Ab dann leuchtet der Mammutbaum bis am 6. Januar 2014 täglich von 16.15 bis 1.30 Uhr  und von 6 bis 8 Uhr – erstmals komplett mit LED-Leuchten, die von der Raiffeisenbank Rohrdorferberg-Fislisbach gesponsert wurden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Tägerig begüsst seinen neuen (alten) Diakon

Hans Zürcher ist in der Region kein Unbekannter. Er hat bereits während 18 Jahren, von 1988 bis 2006 als Gemeindeleiter für den Seelsorgeverband in Tägerig gewirkt. Nun hat Bischof Felix Gmür von Basel Hans Zürcher in einem persönlichen Schreiben die Missio canonica erteilt.