"Sie stellt sich hintenan"

So, 10. Aug. 2014
Maria Küng (links) mit Silvia Bässler bei den Proben vom diesjährigen Zirkus Wunderplunder. Seit 2002 verzaubert der Zirkus alle drei Jahre die Gemeinde Niederwil

Alle drei Jahre kommt der Integrations-Zirkus Wunderplunder nach Niederwil. Behinderte und nicht behinderte Kinder stellen gemeinsam ein Programm zusammen. Von der Vereinigung Cerebra Aargau und dem Frauenverein Niederwil wird der Anlass auf die Beine gestellt. Von Anfang an dabei: Maria Küng.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Die Einsprache hat Fleisch am Knochen

Es verdichtet sich zunehmend eine Tatsache, die Mellingen teuer zu stehen kommen könnte. Die von Thérèse Bächer-Hirt angestrengte Einsprache beim Regierungsrat gegen den Erweiterungsbau des Alterszentrums Im Grüt hat mehr Fleisch am Knochen, als bisher angenommen. Mehr darüber im Reussbote.