Stetter Jungstörche haben nicht überlebt

Di, 19. Mai. 2015

Das nasse Wetter in den ersten Maiwochen war zu viel für die drei Jungstörche auf dem Hochkamin der Schnapsbrennerei Humbel in Stetten. Alois Vogler, Präsident des Natur- und Vogelschutzvereins in Stetten, der die Jungvögel intensiv beobachtet hat, bestätigt den Verlust.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein Birmenstorfer mit Leib und Seele

Roger Meier ist 50 und er war nie weg von Birmenstorf. Er kennt alle Gemeinderäte und wirkt im 13. Jahr in der Baukommission mit. Seine Leidenschaft ist die Fliegerei. Schon als Bub reinigte er im Birrfeld die Flugzeuge. Mehr zum Birmenstorfer Gemeinderatskandidat lesen Sie im Reussbote.