Peterhans macht eine echte Wahl erst möglich

Do, 27. Apr. 2017

Pascal Peterhans ist ein Mann, der als Staatsanwalt täglich für Recht und Gesetz einsteht.
Nun tritt er als Kandidat für das Amt eines Gerichtspräsidenten in Baden an. Damit erzwingt der Fislisbacher Jurist eine echte Wahl. Ohne Peterhans wäre ein SVP-Mann in stiller Wahl durchgewunken worden. Mehr darüber im Reussbote.

Kommentare

Das ist wohl Pressefreiheit, lieber Reussbote, dass man über einen Kandidaten berichtet und einen Beitrag über den Anderen verweigert! Dafür darf dieser Andere wenigstens bei Euch dreimal für teures Geld inserieren. Aber es passt doch ins Bild, dass sich Herr Peterhans erst in der Nachmeldefrist angemeldet hat und sich heute beklagt, er sei von den meisten Parteien nicht angehört worden.
Anmerkung der Redaktion: Herr Peterhans ist in Fislisbach aufgewachsen, in der "Reussbote"-Region zur Schule gegangen und wohnt in der Region des "Reussbote". Deshalb hat die Redaktion ein eigenes Portrait veröffentlicht. Herr Wäger (Kandidat der SVP) hat keinen näheren Bezug zum Gebiet dieser Zeitung.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote