3650 Fr. für FFN-Mitarbeiter

Di, 08. Mai. 2018
Bruno Hufschmid (l.) sammelte für ehemalige FFN-Mitarbeiter. Er überreichte das Geld letzte Woche Dieter Nüssli von der gleichnamigen Druckerei.

Bruno Hufschmid ist Bergsteiger und Unternehmer. Und er hat das Herz auf dem rechten Fleck. Die Kollekte aus seinem Vortrag im Reusspark spendet er für die vom Konkurs betroffenen FFN-Mitarbeiter. Und sein Honorar kommt gleich noch dazu.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Die Einsprache hat Fleisch am Knochen

Es verdichtet sich zunehmend eine Tatsache, die Mellingen teuer zu stehen kommen könnte. Die von Thérèse Bächer-Hirt angestrengte Einsprache beim Regierungsrat gegen den Erweiterungsbau des Alterszentrums Im Grüt hat mehr Fleisch am Knochen, als bisher angenommen. Mehr darüber im Reussbote.