Westie-Welpe warnte Besitzer vor Feuer

Di, 07. Aug. 2018
Geistesgegenwärtig löschten Nachbarn mit Gartenschläuchen das Feuer. Ein Fenster barst unter der Hitzte der Flammen. Bei Tageslicht sind viele Nachbarn über das Ausmass des Schadens erschrocken.

Er ist nicht einmal ein Jahr alt. Und doch schlug der Westie-Welpe Alarm, als er das Feuer auf der Terrasse bemerkte. Mit seinem Gebell weckte er seine Besitzer auf. Dank Nachbarn konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr bezwungen werden. Lesen Sie mehr in der aktuellen Zeitung.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Die Einsprache hat Fleisch am Knochen

Es verdichtet sich zunehmend eine Tatsache, die Mellingen teuer zu stehen kommen könnte. Die von Thérèse Bächer-Hirt angestrengte Einsprache beim Regierungsrat gegen den Erweiterungsbau des Alterszentrums Im Grüt hat mehr Fleisch am Knochen, als bisher angenommen. Mehr darüber im Reussbote.