Stetten: Neues gelernt und «Güggeli» gegessen

Di, 02. Jul. 2019
Geballte Ladung Wissen und Erfahrung vereint Jagdaufseher Armin Künzli (rechts) auf sich. Er gab den Interessierten Einblick in die Arbeit als Jäger.

Der Wald als Wasserspeicher, die Herstellung von Brennholz und das Spannungsfeld der Jäger waren die zentralen Themen des diesjährigen Waldumganges in Stetten. Zum Zvieri gabs dann ein feines «Güggeli» frisch vom Grill.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

«Güsel» muss in den Kübel

Zum vierten Mal sammelten Schülerinnen und Schüler Abfall

Am vergangenen Dienstag fand die Abfallsammlung der Landwirtschaftskommission Niederrohrdorf statt.

Wir haben eine Bierflasche gefunden.», ruft ein Mädchen stolz. «Und wir einen Ballon», erzählt ihr Mitschüler aufgeregt. Erleichtert lassen sie ihre Müllsäcke fallen. Darin: PET-Flaschen, Dosen, Plastikreste, Zigarettenstummel und andere Hinterlassenschaften unachtsamer Menschen. Die Ki...