Brand in Keller: Polizei sucht Zeugen

Di, 30. Jun. 2020

Am Samstag, 27. Juni kam es kurz nach 13 Uhr an der Göslikerstrasse in Niederwil zu einem Brand in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses. Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Zwei Personen mussten wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital überführt werden. Wie es zum Brandausbruch kommen konnte, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Stützpunkt Freiamt in Muri, Telefon 056 675 76 20 zu melden. kapo 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Speedy gegen Rocket: Schildkrötenrennen im «Gnödeli»

Das Team im Restaurant Gnadenthal ist in der Corona-Krise durch unkonventionelle Ideen aufgefallen. Die Videos, bei der das Essen mit Drohnen serviert oder per Weitwurf auf den Tisch geworfen wird, ging in den Sozialen Medien um die Welt. Und nun der neueste Gag: Das «Gnödeli»-Team liess seine beiden Schildkröten zum «Internationalen Tag der Schildkröten» gegeneinander antreten. Das Publikum durfte wetten, wer das Rennen machen würde: Speedy mit der Num...