Drehort in Brülisauers «Chäsi»

Fr, 25. Sep. 2020

An drei Tagen werden Filmaufnahmen für eine neue TV-Sendung gedreht

Die «Chäsi» wird zum Filmset. Während drei Tagen, am 30. September, am 1. Oktober und am 16. November ist jeweils die Filmcrew vor Ort.

Zu sehen werden die Filmaufnahmen auf SRF im Herbst 2021 sein. Gedreht wird unter anderem in der Brülisauer «Chäsi». «Es gibt in der Schweiz nicht mehr so viele Käsereien», sagt Regula Begert, Aufnahmeleitung und Motivsuche Zodiac Pictures Ldt aus Zürich. Wichtig ist bei der Filmproduktion, dass die Geschichten der neuen Drama-Serie an authentischen Schauplätzen gedreht werden. Die Brühlisauer Käse AG in Künten sei darum ein Glücksgriff. An den Drehtagen müssen jeweils in der Umgebung die Strassen in Intervallen gesperrt werden. Es kann zu Wartezeiten von wenigen Minuten kommen.

Debora Gattlen

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote