banner

«Es braucht mehr Freiräume für Jugendliche»

Do, 28. Apr. 2016
«Jugendliche werden von den Medien oft negativ wahrgenommen und sie haben wenig Mitsprachemöglichkeiten», bedauert Sira Musso.

Sira Musso zieht ein Resümee. Nach sechsjähriger Tätigkeit bei der Mojuro übergibt sie ihre Aufgabe aufgrund ihrer Mutterschaft an Anastassiya Korf. Im Interview erzählt Musso von ihrer bereichernden Arbeit «am Berg», die nicht immer einfach war.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Das lange Warten auf den 19. Erbteil

Wenn eine Erbschaft zum Knorz wird. Wie beim Milchhüsli von Büblikon. Es feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Und ist baufällig. Aber die Gemeinde kann es Anna und Susanne Fischer, die das Häuschen haben möchten, nicht abtreten. Es fehlen die Unterschriften für den 19. Teil des 46 m2 grossen «Liegenschäftchens».