Es gibt wieder etwas Hoffnung

Fr, 06. Mai. 2016

Winzer sind hart im Nehmen. Nach dem Frost von letzter Woche keimt schon wieder etwas Hoffnung. Vielleicht kommt es doch nicht ganz so schlimm wie zuerst gedacht. Wenn die Nebenaugen an den Trieben aus der «Wolle» kommen, könnte der Schaden geringer werden als befürchtet.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote