banner

Volleyball

Kategorie: 

«Ich weiss kaum mehr wie ein Volleyball aussieht»

Di, 23. Mär. 2021

Jasmina Saxer von den Reuss Ladys:

Jasmina Saxer ist eine der jungen, talentierten Volleyballerinnen beim VBC Mellingen. Sie ist vor zwei Saisons von den Junioren aufgestiegen und gehört seither zum Stamm der Reuss Ladys die in der 3. Liga Pro spielen. Neben ihrer Rolle als Spielerin, die über einen ausgezeichneten Sprungservice verfügt, hat sie auch noch die Funktion der Mediensprecherin im Verein inne. Als solche hat sie zurzeit einen schweren Stand. Was gibt es zu berichten...

Kategorie: 

«In Schweden ist alles etwas unkomplizierter …»

Fr, 29. Jan. 2021

Shari Uhlig aus Oberrohrdorf ist Leistungsträgerin bei den Reuss Ladys vom VBC Melingen. Sie studiert im schwedischen Linköping

Shari Uhlig spielt so ziemlich alle Ballsportarten. Die angehende Lehrerin gehört seit Jahren bei den Reuss Ladys vom VBC Mellingen zu den Besten. Zurzeit studiert sie in der schwedischen Stadt Linköping. Am kommenden Wochenende fährt sie nach Lappland, um sich erstmals im Hundeschlittenfahren zu üben.

Auf die Fotos können wir uns...

Kategorie: 

Als die Minions im Derby die Reuss Ladys bodigten

Fr, 29. Jan. 2021

Die Volleyball-Meisterschaft ist bekanntlich wegen der Pandemie ein zweites Mal abgebrochen worden. Damit können auch die Derbys zwischen den Minions vom DTV Künten und den Reuss Ladys vom VBC Mellingen nicht ausgetragen werden. Deshalb ein Griff ins Archiv. Den Minions stand das Wasser im Februar letzten Jahres bis zum Hals, als sie in der eigenen Halle die Reuss Ladys zum letzten Derby vor dem Lockdown empfingen. Dabei gelang ihnen die Überraschung. Die Minions gewannen damal...

Volleyball abonnieren

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein etwas gar kurzes Gastspiel

Kaum hat er Platz genommen, verlässt er auch schon wieder den Gemeinderat: Fabian Spuhler gab bekannt, dass er zu den Wahlen im Herbst nicht mehr antreten wird. Über den Grund wurde Stillschweigen vereinbart. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.